Liebe ist...
Ich ...

Ich Schaure herunter
Mit Tränen in den Augen

Ich Schaue herunter
& denke:
„Es kann nicht sein“

Ich Schaue herunter
& ich wünschte mir
es wäre ein Traum

Ich Schaue herunter
& die
Regentropfen ...
beschmutzten das Fenster

Ich löse mich auf
& merke das ich
eine Einsame Wolke bin
die einsam & alleine
über die Dächer schwebt
und Tränen vergießt

ich Liege hier ...

Ich Liege hier
Weit weg von meiner Liebe
Weit weg von meinem Zuhause
Weit weg von meiner Erinnerung
Weit weg von meinem Glück
Weit weg von meinem Sinn des Lebens

Ich Liege hier
In einem Ort was ich nicht kenne
In einem Gebäude was mich bedrängt
In einem Raum, wo ich mich nicht wohl fühle

Ich Liege hier
& spüre nur eins

deine Liebe zu mir


...

Raum

ich bin in einem Raum
umgeben von Menschen, die ich nicht kenne
Menschen , wo ich weiß
das ich sie kennen lernen kann
Menschen, die für mich da sind

ich bin in einem Raum
und bemerkt eine Sache dir mir fehlt
und das ist die Liebe ...


Liebe

Vor 3 Monaten
Lernte ich jemanden kennen
Ich verstand mich gut mit ihm
Wir wollten uns treffen
Er sagte das er Gefühle für mich habe
Wir kamen zusammen

Nach einem Monat, schrieb mich jemand an
Ich wußte nicht wer das war.
Aber er war genauso wie der,
der mich Liebte
ich schrieb mit dem unbekannten
und bemerkte
das ich ihn Liebe

Ich trennte mich von meiner Liebe
Und begann ein neues anzufangen

Ich fiel auf die Nase
Bemerkte spät
Das der unbekannt es nicht ernst meinte

Ich versuchte meine alte liebe wieder zubekommen
Ich schaffte es
Wir wollten uns treffen
Nach 3 Wochen machte er Schluß
Weil ich nicht kam

Mein herz ?
Gebrochen !

Meine Liebe ?
Am Boden !

Meine Hoffnung ?
Gab nicht auf !

Ich verliebte mich neu
Auch da bemerkte ich spät
Er liebt mich nicht

Ich vergass beide schnell
Doch eine Liebe werde ich nicht vergessen
Meine alte und erste liebe

Die liebe dich ich wieder habe

Gratis bloggen bei
myblog.de